Angelurlaub in Norwegen

Angelurlaub in Norwegen

Angelurlaub in Norwegen ist ein MUSS für jeden passionierten Angler, denn die Artenvielfalt ist kaum zu überbieten. Egal ob riesige Leng, Lumb, Heilbutte oder Dorsche um nur einige Arten zu nennen, beim Angelurlaub in Norwegen haben Sie anglerische Möglichkeiten die Sie selten woanders finden. Angeln Sie den Fisch ihres Lebens und verbringen Sie eine unglaubliche Zeit im Land der Fische und Fjorde. Wohnen Sie im Angelurlaub in Norwegen in einem komfortablen Ferienhaus für Angler und erleben Sie eine tolle Zeit mit Freunden oder der Familie.

buchungsbutton-fhn

 

 

 

Die Ferienhäuser von NOVASOL-Fishing wurden extra für Angler ausgewählt und sind mit allem ausgestattet, was Sie für einen schönen Angelurlaub in Norwegen benötigen. Dabei befinden sich die Ferienhäuser in Norwegen nie weit vom nächsten Gewässer entfernt, egal ob vom Meer, den Seen, Flüssen, Bächen oder den schönen norwegischen Fjorden. Unterschieden werden die Angelhäuser in 3 Typen – die klassischen Angelhäuser, Angelhäuser PLUS – Küste und Angelhäuser PLUS – Binnenland.

Wenn Sie ein klassisches Angelhaus für Ihren Angelurlaub mit Freunden oder der Familie suchen, dann achten Sie auf das blaue Fisch-Symbol klasische-anglhaeuser.
Die Angelhäuser und deren Ausstattung sind an das Revier entsprechend angepasst.

Angel-Ferienhäuser in Norwegen
Angel-Ferienhäuser in Norwegen

Klassische Angelhäuser:

  • liegen max. 500 m vom Wasser entfernt
  • verfügen über einen Platz zum Reinigen von Angelgerät und Fischen
  • ein Boot kann meistens gemietet werden oder ist inklusive

Suchen Sie Ferienhäuser in Norwegen in einem Küstengebiet, dann sind die Angelhäuser PLUS – Küste das richtige für den Angelurlaub in Norwegen. Diese Angelhäuser sind top ausgestattet und sind mit dem blauen Plus-Symbol angelhaeuser-plus-kueste gekennzeichnet.

 

Angelhäuser PLUS – Küste:

  • liegen max. 500 m vom Wasser entfernt
  • verfügen über einen Platz zum Reinigen von Angelgerät und Fischen
  • haben mdt. eine Tiefkühlkapazität von 40 Litern
  • ein Boot kann meistens gemietet werden oder ist inklusive (Die in der jeweiligen Hausbeschreibung angegebenen Boote sind grundsätzlich von Mai bis September verfügbar. Andere Monate nur auf Anfrage.)

 

Wenn die Küste nichts für Sie ist, dann können Sie den Angelurlaub in Norwegen auch im Binnenland verbringen. Hier finden Sie zahlreiche Seen, Flüsse und Bäche an denen es sich hervoragend angeln lässt. Diese Ferienhäuser sind mit dem grünen Plus-Symbol Küste gekennzeichnet angelhaeuser-plus-binnenland und ebenfalls bestens für den Angelurlaub in Norwegen ausgestattet.

 

Angelhäuser PLUS – Binnenland:

  • liegen max. 5 km vom Wasser entfernt
  • verfügen über einen Platz zum Reinigen von Angelgerät und Fischen
  • ein Boot kann meistens gemietet werden oder ist inklusive (Die in der jeweiligen Hausbeschreibung angegebenen Boote sind grundsätzlich von Mai bis September verfügbar. Andere Monate nur auf Anfrage.)

buchungsbutton-fhn

 

 

 

Angelhäuser in Norwegen mit Boot

Für den Angelurlaub in Norwegen ist es von großem Vorteil, wenn ein Boot zur Verfügung steht oder in der Nähe gemietet werden kann. Bei NOVASOL Fishing sind Boote entweder bereits im Mietpreis enthalten (durch das blaue Symbol boot-inklusive gekennzeichnet) oder können vor Ort angemietet werden. Das können Sie an dem grünen Symbol boot-mietbar erkennen. Des Weiteren wird in 3 Bootstypen unterschieden, die Sie an den Zahlen im Symbol wie z.B. beim Bootstyp 2  erkennen können.

 

Bootstyp 1

Boote die zum Bootstyp 1 zählen, sind Ruderboote mit einer Länge zwischen 11 und 15 Fuß und können über einen Hilfsmoter zwischen 2 -10 PS verfügen. Die Ruderboote sind geeignet für kleine und mittelgroße Seen, sowie langsam fließende Flüsse.

Bootstyp 2

Wenn Sie ein Boot für mittelgroße Seen, die Schärenküsten oder für kleinere Fjorde benötigen, dann sollten Sie den Bootstyp 2 wählen. Boote dieses Typs haben in der Regel eine Länge von 14-17 Fuß und verfügen über eine Motorisierung von ca. 9-15 PS.

Bootstyp 3

Sollte es noch weiter auf das offene Meer hinausgehen oder Sie auf großen Seen oder in großen Fjorden fischen möchten, dann sollten Sie auf ein Boot vom Typ 3 zurückgreifen. Diese Motorboote sind in der Regel mit einem 20 – 50 PS starken Motor ausgestattet und zwischen 16 und 24 Fuß lang.

buchungsbutton-fhn

 

 

Bootstypen - Ferienhaus in Norwegen
Bootstypen – Ferienhaus in Norwegen
718
Scroll to top