Fjord Norwegen

Fjord Norwegen

Im Reich der Fjorde

Wundervoll, wie aus dem Bilderbuch – mit diesen Worten könnte sich kurz und knapp beschreiben lassen, was Fjord Norwegen ausmacht. Die Betonung liegt auf „könnte“, denn eigentlich ist es schwer, den Reiz und die einzigartige Schönheit dieser Region in Worte zu fassen. Man muss sie mit eigenen Augen sehen.

Tatsächlich finden sich in diesem Landesteil, der von Stavanger im Süden bis nach Molde im Norden reicht, zahlreiche bekannte Sehenswürdigkeiten. Allerdings sind damit nicht nur die gemeint, die von Menschenhand erschaffen wurden, sondern vor allem jene, die wir der Natur zu verdanken haben. Allen voran die imposanten Fjorde, jene Meeresarme, die von majestätischen Bergen gesäumt bis weit ins Landesinnere ragen. Ihnen verdankt der südwestliche Teil Norwegens seinen ganz speziellen Charakter – und seinen Namen: Fjord Norwegen.
Sicher, Fjorde gibt es in ganz Norwegen und haben das Land geprägt. Doch in diesem Landesteil finden sich einige der schönsten, darunter der Lysefjord, Hardangerfjord und Sognefjord.

Hinzu kommen die zahlreichen Wasserfälle, einer beeindruckener als der andere, sowie einige Gletscher, die bläulich schimmernden Zeugen der letzten Eiszeit.

Dank des Golfstroms ist das Klima in Fjord Norwegen verhältnismäßig mild. Und zwar so mild, dass an den Ufern einiger Fjorde sogar Obst angebaut wird. Es ist ein wundervoller Anblick, wenn Ende Mai die Obstbäume blühen, und die umliegenden Berge gleichzeitig noch mit Schnee bedeckt sind.

Inmitten dieser traumhaften Umgebung sind allerlei Aktivitäten möglich – genau genommen sind es so viele, dass keine Wünsche offen bleiben. Wer gerne wandert oder sogar klettert, findet in Fjord Norwegen vielerorts perfekte Möglichkeiten. Klassiker sind die Wanderungen zum Preikestolen, nach Kjerag oder zur Trolltunga.  Empfehlenswert sind zudem ein- oder mehrtägige Touren auf der Hardangervidda, der Hochebene südlich des Hardangerfjords. Beliebt sind auch Touren mit dem Rad, Kanu oder Kajak, die Fjorde laden zudem zum Angeln, Baden und Tauchen ein. Und auf den Gletschern kann man sich sogar mitten im Sommer den Schneefreuden hingeben. Ebenfalls lohnenswert: Ausflüge in Städte wie Haugesund, Bergen oder Ålesund.

Nigardsbreen Gletscher, Foto: Sverre Hjørnevik / www.fjordnorway.com
Nigardsbreen Gletscher, Foto: Sverre Hjørnevik / www.fjordnorway.com

Anreise

Um nach Fjord Norwegen zu gelangen, ist die Anreise mit der Fähre ideal. Die Fjord Line verkehrt mit ihren schnellen und luxuriösen Fähren MS Stavangerfjord und MS Bergensfjord einmal täglich zwischen dem dänischen Hirtshals und den norwegischen Häfen in Stavanger und Bergen.

 

Attraktionen & Sehenswürdigkeiten (Auswahl)

Atlantikstraßewww.atlanticroad.com

Flambahnwww.visitflam.com

Hardangervidda www.dnt.no

Husedalen-Wasserfälle www.hardangerfjord.com/ullensvang

Kjeragwww.visitkjerag.no

Lysefjord www.visitlysefjorden.no

Nationalpark Folgefonna www.visitjondal.no

Nærøyfjord www.naroyfjorden.no

Norwegische Landschaftsrouten www.nasjonaleturistveger.no

Preikestolenwww.ryfylke.no

Trolltungawww.poi-norwegen.de/trollzunge/

Trollstigen www.trollstigen.no

Westkapwww.poi-norwegen.de/westkap/

Allgemeine Informationen

Ålesund & Sunnmøre www.visitalesund.com

Bergen www.visitbergen.com

Fjord Norwegen (allgemein) www.fjordnorway.com

Fjordkystenwww.fjordkysten.no

Hardangerfjord www.fjordnorway.com

Haugesund & Haugalandet www.visthaugesund.com

Jondal www.visitjondal.no

Nordwesten www.visitnorthwest.no

Ryfylke www.ryfylke.com

Sognefjord www.sognefjord.no

Stavanger-Region www.regionstavanger.com

Stryn & Nordfjord www.nordfjord.no

Sunnfjord www.sognefjord.no/sunnfjord

Sunnhordlandwww.visitsunnhordland.no

Vosswww.visitvoss.no

people-at-bryggen-05960f-hm-kred-bergen-reiselivslag-robin-strand-visitbergen_web
Bergen und die Hafenstadt Bryggen, Foto: Bergen Tourist Board / Robin Strand – visitBergen.com
fn1152chm_web
Kaupanger, Sognefjord, Foto: Chris Holter / Norrøna
fn1085chm_web
Aussichtspunkt Stegastein – Blick auf das Aurlandsfjord, Foto: Sverre Hjørnevik / www.fjordnorway.com
610
Scroll to top